BOC Group’s ADOIT erzielt die höchste Bewertung in der Kategorie "Rearchitecting the Enterprise for Transformation" in Gartners Critical Capabilities 2018 für Enterprise Architecture Tools

Unsere EAM-Suite ADOIT sichert sich im jüngsten Gartner-Bericht in allen Anwendungsfällen den ersten oder zweiten Platz unter allen EAM-Suites weltweit.

Die BOC Group hat im neuesten Gartner „Critical Capabilities“-Bericht für Enterprise Architecture Tools gemeinsam mit ihrer EAM-Suite ADOIT einen weiteren entscheidenden Meilenstein erreicht, nachdem sie erst kürzlich als „Visionary“ im Gartner Magic Quadrant (MQ) für Enterprise Architecture Tools 2018 hervorging.

 

Unsere EAM-Suite ADOIT zählt in allen drei Anwendungsfällen (dazu zählen "Making Smarter Decisions Faster" und "Innovation") zu den Top 2 EAM-Tools weltweit und sichert sich darüber hinaus in dem Anwendungsfall „Rearchitecting the Enterprise for Transformation“ die höchste Punktezahl unter den 11 zur Bewertung herangezogenen Tools. 

 

Der „Critical Capabilities“-Bericht bewertet EAM-Tools anhand von fünf wichtigen Funktionen in drei verschiedenen Anwendungsfällen und ist damit eine wichtige Ergänzung des Gartner Magic Quadrants. Die produktorientierte Bewertung greift dafür sowohl auf das Expertenwissen der Analysten, als auch auf Daten aus Kundenumfragen zurück.

 

Laut den renommierten Gartner-Analysten Samantha Searle und Marc Kerremans „… sind „Critical Capabilites“ jene Produkt- bzw. Dienstleistungs-Attribute, die in puncto Qualität und Leistungsfähigkeit den entscheidenden Unterschied innerhalb einer Klasse ausmachen. Gartner empfiehlt den Anwendern, diese Attribute als einige der wichtigsten Kriterien im Zuge einer Kaufentscheidung zu berücksichtigen.“

 

Christoph Moser, ADOIT Produktmanager, ist überzeugt: „Der Critical Capabilities“-Bericht ist für alle IT-Experten von Nutzen, die einen tieferen Einblick in die Differenzierungsmerkmale und Funktionalitäten der unterschiedlichen EAM-Tools erhalten möchten, sowie auch deren technische Fähigkeiten im Detail verstehen möchten."

 

 „Es ist erfreulich, dass Gartner die Fähigkeiten unserer EAM-Suite, sowie das Potenzial, das hinter unserem Werteversprechen und dem ganzheitlichen Angebot steckt, erkennt. Das Ergebnis stellt unsere Stärke und Innovationskraft sowie den Erfolg unserer kontinuierlichen Investitionen in die Weiterentwicklung unseres EAM-Portfolios beispiellos unter Beweis“, so Moser weiter.

 

Die Business Transformation Suite ADOIT ist die zentrale Quelle für alle Unternehmensarchitektur-Daten und bietet Kunden auf der ganzen Welt Unterstützung bei der digitalen Transformation des Unternehmens sowie beim Alignment von Business und IT. Unsere EAM-Suite ermöglicht dabei wertvolle Einblicke in die Abhängigkeiten Ihrer Unternehmensressourcen und ist daher vor allem jetzt, im digitalen Zeitalter, ein unverzichtbares Tool.

 

ADOIT ist aktuell in der neuesten Version 8.5 verfügbar. Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose, persönliche Web-Demo mit einem unserer Experten und erleben Sie Zukunft der EAM-Tools hautnah!

 

Gartner Disclaimer

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Publikationen vorgestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und spricht auch keine Empfehlungen aus, die Anbieter mit den besten Bewertungen zu wählen. Die Berichte bilden lediglich die Meinung der Analysten ab und sollten nicht als Tatsache ausgelegt werden. Gartner gibt weder ausdrücklich noch implizit Garantien in Bezug auf diese Studie, noch Garantien hinsichtlich Marktgängigkeit oder Tauglichkeit von Produkten für einen bestimmten Zweck.

 

* Gartner “Critical Capabilities for Enterprise Architecture Tools”, 29. Oktober 2018:  www.gartner.com/doc/3891897/critical-capabilities-enterprise-architecture-tools